Schwimmbad und Whirlpool

Die vom Park umschlossene Orangerie wurde als ein Ort der wohltuenden Wirkung des Wassers mit verschiedenen Temperaturen und in unterschiedlicher Beschaffenheit geplant.

Dwór Kombornia Hotel & SPA - Basen
Im Erdgeschoss finden Sie hier ein Schwimmbad mit drei Bahnen und ein weiteres Rekreationsschwimmbecken, einen Whirlpool und ein Kinderbecken mit Gegenstromanlage.

Im Rekreationsschwimmbecken stehen Ihnen diverse Anlagen zur sanften Muskelentspannung, Kreislaufanregung und besseren Durchblutung der Haut wie die in Boden und Wänden eingebauten Massagedüsen, Luftsprudel-Liegen, Geiser oder ein Wasserfall zur Verfügung.

Die Schwimmbäder mit der Saunalandschaft, der Salzgrotte und dem Fitnessraum sind nicht nur für Hotelgäste zugänglich. Zu einer entspannenden Auszeit sind hier alle daran interessierten Personen herzlich eingeladen.
Informationen über Nutzungsbedingungen für die Schwimmbäder




Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Schwimmbäder.

Dwór Kombornia Hotel & SPA - BasenEintritt in das Schwimmbad am Samstag - Donnerstag  von  800 bis 2130
Eingang zum Schwimmbad am Freitag - von 800 bis 2000.

  • Nutzung der Schwimmbäder ist im Preis des Aufenthaltes bzw. im Paket-Preis enthalten,
  • Unterkunft Pakete beinhalten die Nutzung des Sauna-Zone in regelmäßigen Stunden..
  • Ab Saunen off-Stunden Standardkosten:
    - 50 PLN für die erste Person,
  • sonstige Angebote (Saunalandschaft, Salzgrotte, Aufguss-Ritual) sind gesondert zu bezahlen oder aber bereits im Preis des Aufenthaltes bzw. im Paket-Preis enthalten.

Nowość

Od poniedziałku do czwartku zapraszamy na basen z  "Promocyjnym biletem czasowym"
W dniach poniedziałek - czwartek w godzinach od 15:00 do 18:00 w ramach Promocyjnego biletu czasowego zapraszamy na 3 godzinny relaks na basenie- korzystanie z saun gratis w cenie 25 PLN/osoba.

Cennik wejść jednorazowych

 

STREFA WELLNESS - CENNIK WEJŚĆ JEDNORAZOWYCH

JEDNORAZOWE WEJŚCIE - BASEN (BN - Normalny)

 

Czas Dzień tygodnia Cena Dopłata po przekroczeniu czasu stawka VAT
65 min. poniedziałek - czwartek 16,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 8%
65 min. piątek - niedziela 20,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 8%

JEDNORAZOWE WEJŚCIE - Sauny i łaźnie (SN - Normalny)

 

Czas Dzień tygodnia Cena Dopłata po przekroczeniu czasu stawka VAT
65 min. poniedziałek - czwartek 18,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 23%
65 min. piątek - niedziela 20,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 23%

JEDNORAZOWE WEJŚCIE - Grota solna (GSN - Normalny)

 

Czas Dzień tygodnia Cena Dopłata po przekroczeniu czasu stawka VAT
45 min. poniedziałek - niedziela 12,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 8%

JEDNORAZOWE WEJŚCIE - AUFGUSS + sauny i łaźnie (SFN - Normalny)

 

Czas Dzień tygodnia Cena Dopłata po przekroczeniu czasu stawka VAT
65 min. poniedziałek - czwartek 40,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 23%
65 min. piątek - niedziela 45,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 23%

JEDNORAZOWE WEJŚCIE - Siłownia (SIN - Normalny)

 

Czas Dzień tygodnia Cena Dopłata po przekroczeniu czasu stawka VAT
65 min. poniedziałek - niedziela 18,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 23%

JEDNORAZOWE WEJŚCIE - Trening Personalny (TPN - Normalny)

 

Czas Dzień tygodnia Cena Dopłata po przekroczeniu czasu stawka VAT
70 min. poniedziałek - niedziela 60,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 23%

JEDNORAZOWE WEJŚCIE - BASEN - Zajęcia AQUA
- grupowe ćwiczenia na basenie ZAGB - (Normalny GRUPA)

 

Czas Dzień tygodnia Cena Dopłata po przekroczeniu czasu stawka VAT
70 min. poniedziałek - niedziela 35,00 zł 1 PLN za każde 3 minuty 23%

 

W przypadku skorzystania z innych usług niż wykupiona, dodatkowa usługa zostanie doliczona jako dopłata wg stosownej stawki dopłat wg rzeczywistego czasu pobytu. Niniejsza oferta oraz załączony cennik obowiązuje od 26 lutego 2014 roku do odwołania.

Karnety

Karnet  MIESIĘCZNY BASEN 100
Karnet na okaziciela ważny w okresie jednego miesiącakoszt doładowania 100 PLN ( VAT 8%). Koszt wejścia jednorazowego na basen (w godzinach otwarcia Strefy Wellness), niezależnie od dnia tygodnia w ramach niniejszego karnetu wynosi 10 zł za 65 minut oraz 3 zł za 3 minuty przekroczenia czasu.
20%
rabatu na karnety (czyli zakup za 80 zł) przysługuje Firmom z podpisaną umową długoterminową,

Karnet MIESIĘCZNY imienny All Inclusive- wycena indywidualna
(ważny tylko z dokumentem tożsamości -dziecko z legitymacją).

BILET GRUPOWY D
Wejście dla dzieci szkolnych w grupach zorganizowanych, w specjalnej cenie w ustalonych terminach.

Bilety rodzinne

BILETY RODZINNE NA BASEN (nie obowiązuje karnet)

(poniedziałek - czwartek)
1 osoba dorosła +1 dziecko – 15 PLN/65 min,
1 osoba dorosła +2 dzieci   – 25 PLN/65 min.
(piątek - niedziela)

1 osoba dorosła +1 dziecko – 20 PLN/65 min,
1 osoba dorosła +2 dzieci    – 35 PLN/65 min.
Wiek dziecka uprawnionego do zniżki – max. 12 lat, za okazaniem legitymacji szkolnej
przedłużenie czasu: 1 PLN/za 3 minuty/osoba

BILET GRUPOWY D
Wejście dla dzieci szkolnych w grupach zorganizowanych, w specjalnej cenie w ustalonych terminach.

Ważne informacje

Uwaga:

  • Warunki korzystania ze Strefy Wellness określa Regulamin Basenu.
  • Wypożyczenie ręcznika kąpielowego lub szlafroka – 9 PLN (dla Gości hotelowych bezpłatnie).
  • Ceny brutto w złotych, nie łączą się z innymi promocjami.
  • Na basenie mogą odbywać się zajęcia lub ćwiczenia w wodzie (np. Aqua Fitness lub zajęcia dla Najmłodszych), co skutkować może wyłączeniem części lub całości torów pływackich. W tym czasie osoby przebywające na basenie, a nie biorące udziału w zajęciach zorganizowanych, mogą korzystać z wolnej części pływalni.
  • Saunowy Naturalny Wtorek- obowiązuje tylko we wtorki.
  • Prosimy o poinformowanie z wyprzedzeniem o chęci skorzystania z kompleksu saun, groty solnej i zajęć w ramach Akademii Wellness.

Schwimmbad-Ordnung

  1. Vor dem Eingang ins Bereich des Schwimmbades soll man sich mit der gültigen Schwimmbad – Ordnung vertraut machen.
  2. Das Schwimmbad ist täglich 10.00 – 21.30 geöffnet. Die Hotelgäste können das Schwimmbad auch 06.00 – 10.00 benutzen. In dieser Zeit garantiert man die Bedienung des Schwimmbades nicht.
  3. Am Tag kann organisierte Beschäftigung im Schwimmbad stattfinden, während der ein Teil des Schwimmbades nicht zugänglich ist.
  4. Für die Sicherheit der sich in Öffnungszeit im Schwimmbad aufhaltenden Personen verantwortlich sind Rettungsschwimmer und Instrukteur, die einen Unterricht führen.
  5. Die das Schwimmbad benutzten Personen müssen obligatorisch alle Empfehlungen von Rettungsschwimmern und Instrukteurn beachten.
  6. Die Personen, die öffentliche Ordnung, Schwimmbad – Ordnung, Empfehlungen von Rettungsschwimmern und Instrukteurn missachten, könnten vom Schwimmbad verwiesen werden
  7. Kinder unter 7 Jahren dürfen nur in Begleitung einer erwachsenen Person das Schwimmbad benutzen. Es gilt der ständige Kontakt mit dem Kind (Entfernung von reichender Hand).
  8. Im Schwimmbad gilt Schwimmbekleidung: für Frauen einteilige oder zweiteilige Badeanzüge, für Männer: eine anliegende Badehose.
  9. Der Badeanzug soll hygienischen, ästhetisch – moralischen Normen entsprechen.Er soll keinen Reißverschluss oder andere Metall – und Plastikelemente haben, die eine Gefährdung der Gesundheit oder der Sicherheit oder eine Ursache der Beschädigungen von der Schwimmbadausstattung ausmachen können. Man empfiehlt die Benutzung einer Badekappe, was vor allem langhaarige Personen betrifft.
  10. Es ist Pflicht vor dem Schwimmen zu duschen sowie durch die Fußwaschanlage zu laufen.
  11. Eltern sind verpflichtet für ihre Babys und Kleinkinder (unter 2 Jahren) spezielle Schwimmwindeln zu verwenden. Man kann sie im Geschäft im Bereich vom Schwimmbad kaufen.
  12. Personen mit Hautkrankheiten, Mykose, Erysipel, oder ansteckenden Krankheiten sowie offenen und verbundenen Wunden und Epilepsie dürfen nicht in das Schwimmbad. Das betrifft auch Personen, die Hygiene nicht beachten, intravenöse Injektionen oft benutzen, schwer atmen, Gleichgewichtsstörungen haben, sich aggressiv verhalten oderunter Alkohol- und Drogeneinfluss stehen.
  13. Personen, deren Gesundheitszustand nicht stabil ist, sollen die Attraktionen besonders vorsichtig benutzen (oder das mit dem Arzt besprechen). RSF Sp. z o.o. ist nicht fuer die gesundheitlichen Folgen der Benutzung des Schwimmbades verantwortlich.
  14. Alle Verletzungen, Unregelmäßigkeiten soll man gleich einen Bedienungsangestellten anmelden.
  15. Es ist verboten:
    • Rauchen
    • Das Mitbringen von Gläsern und Glasflaschen.
    • Das Bilden von gefährlichen Situationen.
    • Die Benutzung von Rettungs – und Schwimmausrüstung nicht gemäß ihrer Anwendung
    • Laufen und Hineinwerfen anderer Benutzer ins Wasser
    • Steigen auf die Balustrade, auf den Rettungsschwimmerturm, auf die Mauer und andere Plätze dieser Art
    • Springen ins Wasser aus Mauer, Balustraden, Treppen, Brücke und anderen Konstruktionselemente
    • Essen außer Bar und die dafür angewiesene Zone
    • Hineinwerfen von verschiedenen Gegenständen ins Wasser
    • Vernichtung der Ausrüstung
    • Verschmutzen des Wassers
  16. Es gilt der Rechtsverkehr die Schwimmbahn entlang.
  17. Gast haftet für alle selbst verursachten Schaden und Vernichtungen an Ausrüstung und Ausstattung.
  18. Für Personen- und Sachschäden haftet der Besitzer des Schwimmbades nicht.
  19. Für Unfälle, die durch das Missachten der Schwimmbadordnung verursacht wurden, haftet der Besitzer des Schwimmbades nicht.
  20. Die Streitigkeiten, die in der Schwimmbadordnung nicht berücksichtigt wurden, verwendet man Zivilkodex.